Jugendhilfe Dienstplan Dienstplan Software

Dienstplan Software

Funktionsübersicht

  • Solldienstpläne / Istdienstpläne
  • Freigabeworkflows
  • Individuelle Dienstzeiten
  • Arbeitszeitkonten
  • Berechnung von Mitarbeiterverpflegung
  • Überwachung von Auszahlungsfristen
  • Automatische Berechnung der zuschlagspflichtigen Dienstzeiten
  • Berichts- und Auswertungswesen
  • Exportmöglichkeiten (z.B. KIDICAP)
  • Rechteverwaltung
  • Archiv

Transparenz und Übersichtlichkeit für Ihre Daten

Mit der Jugendhilfe Software myDienstplan können Sie nicht nur Soll- und Ist-Dienstpläne für mehrere Arbeitsbereiche erstellen, prüfen und mit individuell definierten Freigabe-Workflows inklusive Kommentarfunktion verwalten.

Auch das Führen und Auswerten von Arbeitszeitkonten mit allen tariflichen Zuschlägen, Urlauben, Mehrarbeiten und Überstunden ist jetzt spielend einfach.

Sie wollen ermitteln, in welchen Zeiträumen bestimmte Arbeitsbereiche Ihrer Organisation eine besonders hohe Arbeitsdichte hatten und wann es Entlastungszeiten gab?

Ausführliche Diagramme und ein cleveres Ampelsystem unterstützen Sie bei Ihrer Analyse. Definieren Sie zudem Warnungen, um Verstöße Ihrer Dienstpläne gegen das Arbeitszeitgesetz und Arbeitsvertragsrichtlinien zu vermeiden. Dienste zu ungünstigen Zeiten werden über eine Schnittstelle direkt zu Ihrer Lohnbuchhaltung exportiert.

Solldienstpläne

Die Dienstplan Software myDienstplan unterstützt Sie bei der Erstellung von Solldienstplänen für mehrere Arbeitsbereiche unter Berücksichtigung rechtlicher und organisatorischer Faktoren. Wählen Sie unter verschiedenen Dienstplanansichten einfach die für Sie, Ihr Team und den jeweiligen Fall aussagekräftigste aus und koordinieren Sie Ihre Solldienstpläne auf der Basis festgelegter und frei definierbarer Dienste. Mit dem Vorlagemanager lassen sich zudem aus wiederkehrenden Diensten oder Dienstfolgen Vorlagen erstellen, die per Kürzel oder Drag-and-Drop aufgerufen und genutzt werden können.

Über unterschiedliche Dienstarten wird festgelegt, ob die Stundenzuweisung unter Bezugnahme auf frei einzugebenden oder vordefinierten Zeitspannen erfolgt, ob Stunden fix oder variabel sind und ob die Stunden über die durchschnittlichen Wochenstunden oder über eine Formel ermittelt werden. Bestimmen Sie darüber hinaus eine fest oder frei einzugebende Bezeichnung für Dienste ohne Zeitspanne, um myDienstplan noch aussagekräftiger zu gestalten. Den Dienstarten können bei Bedarf jederzeit zusätzliche vordefinierte Bereiche sowie Notizen und Bemerkungen zugeordnet werden. Auch lassen sich bei der Planung der Dienste die Termine und Aufgaben aus myPädagogik berücksichtigen.

Der Dienstplanfuß mit seinem intelligenten Ampelsystem zeigt Ihnen alle wichtigen Parameter an, darunter Sollstunden sowie Vorträge und neue Überträge. Analysen und Filter helfen Ihnen, den Personaleinsatz optimal zu planen, und Hinweise warnen vor gesetzlichen, tariflichen und von Ihnen vordefinierten Regelverstößen. Darüber hinaus legt ein auf Ihre Einrichtung angepasster Freigabe-Workflow fest, wer was wann lesen, verändern und freigeben darf, und erstellt aus Ihrem Sollplan eine Dienstanweisung.

Arbeitszeitkonten

Die Ist-Zeiterfassung kann dank Self-Service von jedem Mitarbeiter bequem eingegeben werden, sowohl per PC, Mac, Tablet und Smartphone als auch über eingepflegte Leistungsnachweise aus myPädagogik, über Zeiterfassungsterminals oder direkt von Vorgesetzten.

Jede Abweichung von der Soll-Dienstzeit wird automatisch angezeigt und lässt sich erklärend kommentieren. Optionale Erweiterungen sorgen dafür, dass auch die Dienstverpflegung erfasst, detailliert ausgewiesen und zentral abgerechnet werden kann. Um die Transparenz in der Einrichtung zu verstärken, ist es Ihren Mitarbeitern möglich, ihre Soll- und Ist-Dienstpläne, die Arbeitszeit- und Urlaubskonten sowie für sie bereitgestellte Berichte und Auswertungen einzusehen und auszudrucken. Dank Freigabe-Workflow ist die Ist-Erfassung vor Manipulationen geschützt.

Mithilfe der Urlaubs-, Fortbildungs- und Abwesenheitsverwaltung können nicht nur papierlose Anträge aus dem Self-Service gestellt und von Vorgesetzten geprüft und freigegeben werden. Führungskräfte erhalten auch einen jederzeit abrufbaren, detaillierten Überblick darüber, ob genug Mitarbeiter zur Verfügung stehen, um eine reibungslose Gruppenbetreuung zu garantieren. Führen Sie die digitalen Personalakten aus myJugendhilfe, um die nötigen Stammdaten und Parameter zu erfassen.

Berichts- und Auswertungswesen

Mit der Software für Jugendhilfe myDienstplan ist ein umfangreiches Bericht- und Controlling-Werkzeug, das Ihnen hilft, Mehrarbeit sowie Überstunden- und Krankenstände zu verfolgen. Das monatliche Reporting mit Filter für Mitarbeiter-, Gruppen- und Einrichtungsebene steht Ihnen mit einem schnellen Knopfdruck zur Verfügung. Behalten Sie Fristen im Blick, um Zuschlagszahlen zu vermeiden. Über eine Schnittstelle können zudem die Zuschläge der angefallenen Dienste zu ungünstigen Zeiten exportiert und in Ihre bestehende Personalabrechnung (Kidicap, Sage, Datev) eingefügt werden.

Mit der Dienstplan Software myDienstplan ist die Erstellung von Dienstplänen unter Berücksichtigung von Tarifverträgen wie AVR, TVöD, BATKF usw. kinderleicht. Änderungen werden sofort durch Updates zentral nachgepflegt.

Wie geht es weiter

Dienstplan Software

BROSCHÜRE

Downloaden Sie die aktuelle Informationsbroschüre

Software Dienstplan

PRÄSENTATION

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine Präsentation

AVR Dienstplan

ANGEBOT

Wir erstellen Ihnen ein persönliches Angebot

AVR Software

DEMOZUGANG

Sie erhalten einen Demozugang